Schneeflöckchen-Kekse

Tirolis Backtipp für die Advents- und Weihnachtszeit.

Deine Zutaten ...

  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker
  • ca. 7-8 Tropfen Vanillearoma
  • 120 g Mehl
  • 250 g Speisestärke
  • 100 g Staubzucker zum Bestäuben


für ca. 60 Stück

Herrlich, wie es duftet, wenn Tiroli wieder Kekse backt.
Die köstlichen 
Schneeflöckchen-Kekse werden dich und deine Familie begeistern, sind einfach in der Zubereitung und herrlich im Geschmack.

Und so einfach geht’s ...

Foto: Regine A.

  • Zuerst schlägst du die Butter mit dem Staubzucker schaumig und rührst Vanillearoma unter. Vermenge Mehl und Speisestärke in einer Schüssel und verknete es mit der Buttermasse zu einem glatten Teig. Den Teig formst du zu einer Kugel und stellst ihn ca. 30 Minuten kühl.

  • Schalte den Backofen auf 160° Heißluft
    oder 175° Ober-/Unterhitze ein. Dann legst
    du die Backbleche mit Backpapier aus. Aus
    dem Teig formst du drei Rollen (Ø 3 cm). Pro
    Rolle schneidest du ca. 20 Scheiben ab, die
    du jeweils zu Kugeln formst, aufs Blech gibst
    und mit einer Gabel flach drückst.

  • Bitte einen Erwachsenen, dass er dir
    das Backblech auf die mittlere Schiene des
    Ofens schiebt. Deine Schneeflöckchen-Kekse
    lässt du nun ca. 13 bis 15 Minuten backen
    und anschließend abkühlen. Zum Schluss
    bestäubst du die Kekse mit Puderzucker und
    genießt die weihnachtliche Köstlichkeit!

Tiroli und seine Freundin Regine wünschen gutes Gelingen!

Untertitel

Überschrift


Zurück