Schwazer Figurentheater Festival 2022

 
Im Mariensaal, Franziskanerkloster Schwaz, Gilmstraße 1
 
16.11.2022 - 20.11.2022
 

Schwazer Figurentheater Festival - vom 16. bis 20. November 2022

In den kühlen, manchmal grauen Novembertagen wird es in Schwaz immer an einem Wochenende bunt und fröhlich – das Figurentheater Festival zieht ein. Zum 9. Mal verzaubern internationale Künstler*innen ihr kleines und großes Publikum mit einer Vielfalt an verschiedenen Figurenarten. 

Der breite Bogen spannt sich vom Marionettenspiel der Munklers aus Bayern, über den Klassiker „Hase und Igel“ der Tröbingers aus Oberösterreich bis zum Figurenmusical der slowenischen Gruppe Piki und schließt sich mit dem klassischen Kasperltheater. 

Besonders erfreulich ist, ukrainische Puppenspielerinnen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten, die Gelegenheit haben, in Schwaz das interaktive Stück „Das wahre Märchen „Kazka“ zu zeigen, das sie fern ihrer Heimat extra entwickelt haben.

Programm 2022

Alle Aufführungen finden im Mariensaal, Franziskanerkloster Schwaz, Gilmstraße 1 statt.

Mittwoch 16. November
15:00 Uhr: Das wahre Märchen „Kazka“ – Lialechky | ab 3

Donnerstag 17. November
10:00 Uhr: Nuschka – Figurentheater Flax | ab 3
15:00 Uhr: Der Feuervogel — Marionettenbühne Gogolori | ab 4

Freitag, 18. November
15:00 Uhr: Prinzessin Kunigunde auf der Suche nach dem Magischen Märchenbuch, Marionetten-Munkler | ab 3

Samstag 19. November
11:00 Uhr: Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen – Figurentheater Pantaleon | ab 4
15:00 Uhr: Wer sitzt denn da im Vogelhaus? – Buntes Puppenkarussell | ab 3

Sonntag, 20. November
11:00 Uhr: Hase und Igel oder Lügen haben lange Beine – Theater Tröbinger | ab 3
15:00 Uhr: Die drei Kälbchen – Divadlo PIKI | ab 3

Unterstützt von der TIROLER VERSICHERUNG /
Tiroli-Kinderclub

Kontakt

Untertitel

THEATER VERBAND TIROL
Stadlweg 25
6020 Innsbruck

Telefon: 0512 583 186
info@theaterverbandtirol.at

jetzt anmelden!

Der Frühling hat in Tirol Einzug gehalten – und wir haben ein neues Highlight für Sie! Die TIROLER ist erstmals offizieller Partner des seit über 20 Jahren beliebten und erfolgreichen TT-Wandercups.
Wir freuen uns daher ganz besonders, Sie einzuladen!

Sammle mit uns unvergessliche Eindrücke in 10 der schönsten Wandergebiete Tirols. Wähle nach Lust und Laune: Wandere gemeinsam mit deinen Lieben ganz gemütlich oder wähle anspruchsvollere Expertenrouten für beeindruckende Gipfelerlebnisse. Alle Routen wurden von einem zertifizierten Wanderführer ausgearbeitet und werden perfekt ausgeschildert. 

Start ist um 8:30 Uhr und – gut zu wissen – ein früheres Erscheinen zahlt sich nicht aus. Denn die Bergbahnen fahren meist erst um 8:30 Uhr los und auch die Stempelkarten werden erst um 8:30 Uhr ausgegeben.

Alle, die die Stempelkarten vollständig ausgefüllt persönlich am TT-Stand abgeben, nehmen an tollen Gewinnspielen teil.

Das besondere Zuckerl: Für alle Kinder bis 10 Jahre sind alle Bergbahnfahrten kostenlos

Das musikalische Familienfest für Groß und Klein beginnt nach den Wanderungen um 12:30 Uhr. Bis 15:30 Uhr geht es mit kulinarischen und musikalischen Schmankerln hoch her: Feine Köstlichkeiten sorgen für leibliche Stärkung, die kleinen Gäste genießen ausgelassene Stunden auf tollen Spielplätzen, Outdoor-Aktivitäten und Wasserspielwelten, Top-Künstler*innen aus der heimischen und überregionalen Schlager- und Volksmusikszene untermalen das rundum gemütliche Zusammensein schwung- und stimmungsvoll.

Auf einen Blick:

08:30 – 10:00 Uhr: Treffpunkt und Ausgabe der Stempelkarten
12:30 – 15:30 Uhr: Musikalisches Familienfest inkl. Gewinnspielverlosung

Termine:
Sonntag, 26.05.2024 – Schwaz
Sonntag, 02.06.2024 – Mieders
Sonntag, 09.06.2024 – Höfen / Reutte
Sonntag, 16.06.2024 – Fügen
Sonntag, 23.06.2024 – Alpbachtal
Sonntag, 30.06.2024 – Pitztal
Sonntag, 14.07.2024 – Kitzbühel
Sonntag, 11.08.2024 – Walchsee
Samstag, 31.08.2024 – Navis
Sonntag, 15.09.2024 – Fiss

Alle Informationen unter 0512/208066, online bei AlpEvents und bei der Tiroler Tageszeitung.

Einfach Termin(e) auswählen (eine Anmeldung ist nicht erforderlich), die TT-Wandercup-Tage dick im Kalender markieren, Wanderschuhe bereitstellen und unvergessliche Familientage mit (neuen) Freunden und Freundinnen erleben

Untertitel

Überschrift

Zurück