Spiel & Spaß in Tiroler Volksschulen

Schultasche zuhause lassen und Sportsachen einpacken!

Auch 2018 lautete das Motto in vielen Tiroler Volksschulen wieder: Schultasche zuhause lassen und Sportsachen einpacken!

Vor ein paar Jahren haben die beiden Spitzensportler Andreas und Wolfgang Linger – gemeinsam mit der TIROLER VERSICHERUNG – die TIROLER Sporttage ins Leben gerufen. An diesem kurzweiligen Vormittag wird der Schule ein buntes Programm geboten. Andi & Wolfi teilen die Kinder zuerst in kleinere Gruppen ein und zeigen ihnen neue Bewegungen und Sportarten. Eine unterhaltsame Spannung entsteht, wenn sie sich mit jeder Menge Spaß beim Sprung-Parcours messen. Zusätzlich ist gesunde Ernährung ein wichtiger Punkt und wird interaktiv mittels einer gesunden Jause vermittelt.

Die Begeisterung der Kinder und Lehrpersonen ist immer riesig – sie fiebern wochenlang auf diesen abwechslungsreichen Tag hin. Und dann vergeht der Vormittag für alle viel zu schnell. Für jedes Kind gibt es zur Verabschiedung noch ein TIROLER Madl- oder Bua-Shirt, ein gesundes Müsli und natürlich auch eine Autogrammkarte der Rodel-Weltmeister und Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger.

Ausreichend Bewegung – vor allem von klein an – ist und bleibt das A und O sagt man oft. Und Tiroli sagt euch: Das stimmt! Wer sich nur wenig bewegt, der hat leider einige Nachteile. Es fehlt die Kraft, man reagiert nicht so schnell in brenzligen Situationen, hat nur wenig Gleichgewicht, ist schneller aus der Puste und und und ...

Tiroli freut sich auf weitere spannende Sporttage mit euch!

Untertitel

Überschrift

Zurück

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.