Eine Grußkarte von Herzen

Möchtest du einem lieben Menschen mit einer selbstgebastelten Karte Grüße senden? Dann ist Tirolis Basteltipp genau der Richtige! Auch perfekt als Last Minute Geschenk zum Vatertag NEU: Mit Bastelvideo!!!

Du brauchst ...

        • Schere
        • Klebeband
        • Tonpapier
        • Wasserfarben oder Acrylfarben
        • Filzstift
        • Schwamm, Tupfer

Das Schönste ist es doch, wenn man Anderen eine Freude machen kann. 
Mit einer selbstgebastelten Karte, die von Herzen kommt,
gelingt dir das auf jeden Fall.

  • Im ersten Schritt schneidest du die Schablone aus und klebst diese mit Klebeband auf ein Tonpapier.
    ACHTUNG: Das Klebeband auf der Rückseite der Schablone befestigen!

  • Dann nimmst du einen kleinen Schwamm oder Tupfer zur Hand und tunkst diesen in Wasserfarbe oder Acrylfarbe deiner Wahl und tupfst nun um die Schablone herum. 
  • Du kannst so viele Farben verwenden wie du möchtest.
    Je mehr Farben, desto bunter wird deine Karte!







  • Sobald die Farbe fertig getrocknet ist, kannst du die Schablone vorsichtig abziehen.
  • Nun erscheint ein Abdruck auf deinem bunten Papier von der Schablone.
    Hier kannst du nun eine nette Botschaft an die Person hineinschreiben, an die du die Karte versenden möchtest.




Tirolis Tipp: Du kannst natürlich auch ein anderes Motiv für die Karte verwenden. Wie wäre es beispielsweise mit dem Umriss deiner eigenen Hand oder zu Weihnachten mit einem Stern? 

Untertitel

Überschrift

Zurück